Ehrung durch den Wirtschaftspreis der Stadt Aschersleben 2015


Im Jahr 2015 gelang es der RULMECA GERMANY GmbH ein zweites Mal, sich den Wirtschaftspreis der Stadt Aschersleben zu verdienen. Dabei konnte sich die Firma in Anerkennung ihrer Leistungen in den Bereichen der Ausbildung junger Menschen und Schaffung von Dauerarbeitsplätzen gegen die anderen Bewerber durchsetzen.

Nach dem Motto „Meister fallen nicht vom Himmel, sie müssen ausgebildet werden“ stellt Rulmeca jedes Jahr bis zu fünf Auszubildende im gewerblich-technischen bzw. kaufmännischen Bereich als Auszubildende ein. Die Ausbildung ist ein Hauptaugenmerk der Firma und verläuft stets sehr erfolgreich. In den Abschlussjahren 2010 bis 2014 beendeten 20 Auszubildende ihre Lehre, 17 davon mit der Bestnote „Sehr gut“.

Im Bereich der Schaffung von Dauerarbeitsplätzen erreichte die RULMECA GERMANY GmbH bis zur Preisverleihung einen Stand von 172 Mitarbeitern am Standort Aschersleben. Dies ist der höchste Beschäftigungsstand seit 15 Jahren. Im Jahr 2014 wurden 11 Dauerarbeitsplätze geschaffen, 2013 waren es 13.

Die Preisverleihung der Stadt Aschersleben fand am 9. Januar 2015 statt.

Quelle des Fotos: Jens Dammann, Wochenspiegel