TOP Rulmeca Thermoplastik-Rollen: Das Angebot wurde mit Längen bis zu 1.600 mm komplettiert

Seit der Einführung des neuen Angebots ist die TOP-Rolle international bei Kunden beliebt, die mit verschiedenen Produkten in Bereichen wie Zement, Kohle, Mineralien, Sand, Düngemittel, Chemikalien oder in Hafenanlagen und vielen anderen Bereichen arbeiten

 

Für das Angebot wurden die folgenden Varianten bestätigt:

  • Mantel D. 89, Achse d. 20, Lager 6204
  • Mantel D. 108, Achse d. 20, Lager 6204
  • Mantel D. 133, Achse d. 20, Lager 6204
  • Mantel D. 102, Achse d. 25, Lager 6205
  • Mantel D. 127, Achse d. 25, Lager 6205
  • Mantel D. 133, Achse d. 25, Lager 6205
  • Ausführung mit hermetischer oder berührungsloser Dichtung

Heute erlaubt uns die kürzlich von unserer Abteilung für Forschung & Entwicklung zur Verfügung gestellte Lösung die Lieferung dieser Rollen in Längen von bis zu 1.600 mm, was deren Anwendung auch im Rücklaufbereich von Transportbandanlagen ermöglicht.

Die TOP-Rollen bestehen mit Ausnahme des Stahls im Kugellager und der Achse komplett aus Thermoplast. Die folgenden Punkte gehören zu den Stärken dieser Rollen.

Die neue TOP-Rolle hat im Gegensatz zu Stahlrollen ein geringeres Gewicht (circa 50%), was gleichbedeutend ist mit geringerem Verbrauch während des Anfahrens und Anhaltens des Bands und somit einer geringeren Belastung der gesamten Anlage, vereinfachte Montage/Wartungsarbeiten, Vorbeugen von Rückenverletzungen des Bedienpersonals und Sicherstellung eines sicheren Arbeitens, besonders in Einsatzbereichen, in denen der Rollenaustausch schwierig ist (hängende Transportbandanlagen, schwieriger Zugang, lange Bänder usw.), einfacherer/billigerer Transport.

Weiterhin garantieren der geringe Abnutzungs- und Korrosionsgrad dieser Rollen eine längere Lebensdauer und geringeren Wartungsaufwand für die gesamte Anlage.

Die TOP-Rollen sind bandschonend, da der HDPE-Mantel das Band nicht verschleißt und resistent gegen Chemikalien ist. Sie rosten nicht, sind für eine große Bandbreite an Einsatzbereichen geeignet und verursachen nur geringe Geräuschentwicklung (durch die geräuschdämpfenden Eigenschaften des Thermoplasts).

Dank der selbstreinigenden Oberfläche der Rolle werden Materialablagerungen vermieden, die Hauptursache von Laufabweichungen des Bands, und es kommt zu weniger Schüttverlusten vom Band.

Das Dichtungssystem der Rolle mit geringem Laufwiderstand steht für ein geringeres, zum Anfahren des Bands benötigtes Antriebsdrehmoment, geringere benötigte Antriebsleistung, geringeren Energieverbrauch durch die Bandanlage (zusätzlich zum geringeren Gewicht) sowie einen reduzierten Bandverschleiß.