Rulmeca präsentiert neue DriveRoller-Serie RDR BL-2

Rulmeca RDR DriveRoller: die intelligente Lösung für den Stückguttransport

Hergestellt mit bewährten und technologisch hochentwickelten Komponenten, ist der Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 die ideale Lösung bei der Konstruktion automatisierter Anlagen mit höheren Leistungsmerkmalen und erhöhter Zuverlässigkeit.

Der Rulmeca DriveRoller mit integriertem Motor arbeitet geräuscharm, mit hoher Leistungsfähigkeit und ist sehr langlebig. Er bietet erhebliche Vorteile sowohl für die Planung als auch für die Anwendung.

Innerhalb der Rolle befindet sich ein bürstenloser Gleichstrommotor mit 24V, der direkt mit dem Planetengetriebe mit Stahlzahnrädern verbunden ist

Die Ansteuerungselektronik ist in der Rolle integriert und garantiert eine einfache Handhabung. Eine externe Steuerkarte ist nicht notwendig.

Über das flexible Kabel wird der Motor entweder mit einfachen Startbefehlen angesteuert oder es folgt eine Schnittstelle zu einem übergeordneten System (PLC, BUS). Dies macht den RDR BL-2 DriveRoller zur idealen Lösung für die Konstruktion kompakter Systeme und Förderanlagen mit einem modernen Design.

Der DriveRoller ist sehr variabel konfigurierbar, mit verschiedenen Rohrausführungen (ballig), Rohrmaterialien und Übertragungssystemen zu anderen Slave-Rollen; eine Limitierung liegt einzig in der Vorstellungskraft des jeweiligen Designers.

Aufgrund seiner Leistungsfähigkeit und der flexiblen Konfigurierbarkeit deckt der DriveRoller BL-2 ein breites Anwendungs- und Aufgabenspektrum ab – Betrieb mit häufigen Starts/Stopps, konstante Geschwindigkeit mit variablen Belastungen sowie genaue Produktplatzierung.

Aufgrund des geringen Leistungsbedarfs ist der Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 die ideale Lösung für die Herstellung von energiesparenden Systemen mit hohen Wirkungsgraden.